Zahn und Bürste

Alles rund um die elektrische Zahnbürste ...

elektrische Zahnbürste Emmi-Dent 6

Bildquelle: www.amazon.de

EMAG
Emmi-Dent 6


Erste echte Ultraschallzahnbürste auf dem Markt.

Klassische elektrische Zahnbürsten (also sowohl Geräte mit rotierendem Bürstenkopf als auch Schallzahnbürsten) reinigen mittels mechanischer Bewegungen. Das bedeutet, die Bürsten reiben auf der Zahnoberfäche und beseitigen so Beläge. Drückt man zu fest auf, können Zahnschmelz und Zahnfleisch geschädigt werden.

Anders die Ultraschallzahnbürste: Diese arbeitet mit reinem Ultraschall, bewegungslos, ohne Reibung und ohne Druck, mit maximal 1,6 Millionen Schwingungen in der Sekunde. Das entspricht 96 Millionen Schwingungen pro Minute!

Vorteile der neuen Technologie:

  • Schonendere und zugleich gründlichere Zahnreinigung
  • Reinigung auch dort, wo die Borsten der klassischen elektrischen Zahnbürste nicht hinkommen, also beispielsweise in den Zahnzwischenräumen
  • Befreiung von geruchsbildenden Keimen und Bakterien zur Verhinderung von Mundgeruch und
  • Förderung der Durchblutung des Zahnfleisches

Nicht verschwiegen werden soll, dass zur Nutzung einer Ultraschallzahnbürste eine spezielle Ultraschallzahncreme verwendet werden muss. Diese bildet während des Putzvorgangs spezielle Mikrobläschen, die durch Implosion Verunreinigungen wie Speisereste, Zahnstein und Bakterien entfernen.

Produktbeschreibung


Putzsystem Ultraschall
Bürstenform länglich
Zielgruppe Erwachsene
Ausstattung
Stromversorgung Akku
Besonderheiten

Test

Meines Wissens gibt es aktuell keinen Test durch ein großes unabhängiges Verbrauchermagazin wie Stiftung Warentest. Die Kundenbewertung auf amazon.de ist eher schlecht: Stand Februar 2012 lediglich 2,5 von 5 möglichen Sternen (auf Basis von allerdings auch nur 3 Bewertungen).

Etwas besser schneidet das Professional-Modell ab.

Kundenbewertungen und Onlinebestellung

Eine nähere Beschreibung, umfangreiche Kundenbewertungen sowie Bestellmöglichkeiten finden Sie bei Amazon.